Leberkäsfest - Stadtbesen

11. Mai 2019:
2. Backnanger Stadtbesen der Lebenshilfe Rems-Murr

Trotz durchwachsenem Wetter erfreute sich der 2. Backnanger Stadtbesen (ehemals Leberkäsfest) der Lebenshilfe Rems-Murr wieder großer Beliebtheit. Am Standort Im Biegel nutzten viele Passanten die Gelegenheit, um die Lebenshilfe und ihre Angebote kennenzulernen und zwanglos mit Menschen mit Behinderung ins Gespräch zu kommen.

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_01

Neben den Backnanger Straßenmusikanten sorgte die Band Sifalafami für super Stimmung. Strahlende Augen hatten die Kinder beim Ponyreiten und der eine oder andere konnte zu fetziger Musik unter der Leitung von Mechthild Kallmann bei einem Mitmachangebot die Hüften schwingen. Außerdem boten die Korbmacher der Backnanger Werkstätten ihre vielfältigen Arbeiten an.

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_02 Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_04

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_06 Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_07

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_08 Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_09

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_10 Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_11

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_12 Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_15

Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_16 Stadtbesen2019_Stadtbesen_2019_17

Der Erlös der Veranstaltung fließt in die Finanzierung der verschiedenen Angebote der Lebenshilfe: Wochenendbetreuung, wöchentliche Freizeitclubs und Ferienfreizeiten für Menschen mit Behinderung. Darüber hinaus leistet dieses Fest einen Beitrag zur Inklusion und verstärkten Teilhabe von Menschen mit Behinderung und wird von der Aktion Mensch gefördert.

 

 Leberkäsfest 2017

Das 33. Leberkäsfest der Lebenshilfe wurde am Samstag, 1. Juli 2017 im Biegel in und um den Backnanger Seniorentreff 60plus gefeiert. Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Michael Balzer vor dem Auftritt der "the cool chickpeas".

Musikalische Unterhaltung : Die inklusive Band des Forums für Teilhabe "the cool chickpeas" und die Backnanger Straßenmusikanten.

Traditioneller Leberkäs in drei Varianten: im Roggen- Laugen- oder Tafelbrötchen

Angebote:
1) Druckwerkstatt: in kleine Styrodurplatten konnte man sein eigenes Bild ritzen oder schneiden und dann als Druckplatte benutzen
2) Flohmarkt

Kuchenverkauf in den Räumen des Seniorentreffs 60plus

LK2017_01_01
LK2017_02_02
LK2017_03_16
LK2017_04_17
LK2017_04_aDruckwerkstattk
LK2017_06_aFestbetrieb (1)k
LK2017_08_08
LK2017_08_aFestbetrieb (3)k
LK2017_09_20
LK2017_11_aGetränkek
LK2017_13_12

 Leberkäsfest 2016

LK2016_01
LK2017_01_14
LK2017_02_15
LK2017_03_acoolchickpeask
LK2017_04_04
LK2017_05_aEssenk
LK2017_06_06
LK2017_07_07
LK2017_08_22
LK2017_09_09
LK2017_10_aFlohmarktk
LK2017_12_aKaffeeKuchenk
LK2017_14_13

Neues Motto:

Leberkäsfest mittendrin

Erstmalig im Biegel. Am neuen Standort haben die Besucher die Gelegenheit, die Lebenshilfe und ihre Angebote kennenzulernen und zwanglos mit Menschen mit geistiger Behinderung in Kontakt und ins Gespräch zu kommen.

LK2016_14
LK2016_02

Angebote: Flohmarkt,

Essen: 3 Leberkäsvarianten,

Getränke

LK2016_05

Korbwaren der BK Werkstätten

LK2016_09
LK2016_10
LK2016_11
LK2016_03
LK2016_04
LK2016_08

Kaffee und Kuchen

LK2016_06

Musikalisches Angebot erweitert:
Backnanger Straßenmusikanten
 und
Akustik Duo Suntimes

LK2016_12

Stand des Forums für Teilhabe, Pflanzaktion mit Sonnenblumen

LK2016_07

Ehrengäste

 Leberkäsfest 2015

LK2015_01 LK2015_02

Am Freitag beim Aufbau noch wunderschönes Wetter,
am Samstag beim Fest, ein trüber, regnerischer Tag.

LK2015_03
LK2015_04 LK2015_05

Nicht verzagen war das Motto und so konnte Hermann Witzig, der Vorsitzende der Lebenshilfe, dann doch viele treue Gäste begrüßen.

Auch beim 31. Fest wurden der Namensgeber Leberkäs, Schweinehals, vegetarische Maultaschen, Pommes frites und Kartoffelsalat angeboten.

LK2015_06
LK2015_07
LK2015_08 LK2015_09

Die Cafeteria war auch in diesem Jahr mit ca. 50 von Mitgliedern selbst gebackenen Kuchen ein Anziehungspunkt.

LK2015_10

Der sehr abwechslungsreiche Flohmarkt war bereits vor Beginn des Festes eine gezielte Anlaufstelle und konnte einen guten Umsatz u.a. mit einer alten Nähmaschine erzielen.

LK2015_13
LK2015_11
LK2015_12

Die Korbmacherei der Paulinenpflege wartete mit wunderschönen Artikeln auf.

Die Backnanger Straßenmusikanten konnten dann in bewährter Weise mit ihrer Musik überzeugen und animierten einige Besucher sogar zu einem Tänzchen.

LK2015_14

Herr Witzig bedankte sich bei allen Helfern und vor allem bei der Familie Fischer, auf derem Gelände nun bereits das 10. Fest stattfand.

Ein besonderer Höhepunkt war dann noch die Übergabe des Gewinnes, des während des "Tages der Offenen Tür" in der Alten Post angebotenen Preisrätsels.

LK2015_15

Preisübergabe an Steffen Leonhardt

 Leberkäsfest 2014

Pressemitteilung

Die Ziehung des Gewinnes fand während des Aufwiegens zum Leberkäsfest am 20. April statt.

Der Gewinner - Steffen Leonhardt - erhielt einen Gutschein für 2 Personen für das Dunkelrestaurant im Erfahrungsfeld der Sinne "Eins + Alles" der Laufenmühle Welzheim "Tafeln im Dunkeln".

LK2014__1
LK2014__3
LK2014__2
LK2014__4
LK2014__6
LK2014__5
LK2014__7
LK2014__8
LK2014__9
LK2014__11
LK2014__10
LK2014__13
LK2014__12
LK2014__14
LK2014__15
LK2014__16
LK2014__17
LK2014__18

 Leberkäsfest 2013

Pressemitteilung

Warten auf Besucher

Andrang an der Kasse

Helfer bei der Speisenausgabe

Schätzspiel mit Rüdiger Wahl

Kutschfahrt

Korbmacherei

Backnanger Straßenmusikanten

Herr Witzig und MdL Gernot Gruber mit Frau

Jörg Tuttlies, der neue Geschäftsführer der Backnanger Werkstätten

 Leberkäsfest 2012

Pressemitteilung

Helfer beim Aufbau

Flohmarkt

Essenausgabe

Backnanger Straßenmusikanten

Kutschfahrten

Prominente Besucher

 Leberkäsfest 2011

Gut besuchtes Festgelände

Backnanger Werkstätten

Zufriedene Kassenhüter

Spüldienst

Samstag, 7. Mai 2011

Ein warmer sonniger Sommertag im Mai kam der Lebenshilfe Rems-Murr bei ihrem diesjährigem Leberkäsfest zu Gute. Eine große Besucheranzahl nutzte den Tag, um die Verbundenheit mit dieser Organisation zu zeigen.

Einladung Leberkäsfest

Die angebotenen Speisen waren bereits am frühen Nachmittag ausverkauft.

Um alle Besucher zufrieden stellen zu können, musste rechtzeitig nachbestellt werden.

In der Cafeteria warteten ca. 50 selbstgebackene Kuchen auf die Besucher. Auch hier waren am Festende  nur noch einige Einzelstücke zu sehen.

Die musikalische Unterhaltung übernahmen wie in den Vorjahren die Backnanger Straßenmusikanten. Mitsingen und Schunkeln war angesagt, wenn die 5 Musikanten mitten unter den begeisterten Gästen Volkslieder und Schlager in bewährter Weise zum Besten gaben.

Die Backnanger Werkstätte der Paulinenpflege war mit ihrer Korbmacherei vertreten. Eine Mitarbeiterin zeigte, wie behinderte Menschen hier ihre Fähigkeiten gekonnt einsetzen können.

Ehrenmitglied Martin Dietrich,
                                  Bürgermeister Dr. Frank Nopper

Der Vorsitzende Hermann Witzig konnte zahlreiche prominente Besucher aus der Stadt, den umliegenden Gemeinden und aus dem Kreisgebiet begrüßen.

Landtagsabeordneter Gernot Gruber, Bürgermeister Reinhold Sczuka

Hermann Witzig bedankte sich vor allem bei den mehr als 50 Helfern, die zum Gelingen des Leberkäsfestes beigetragen haben. Sein ganz besonderer Dank galt der Familie Fischer.

Es war das sechste Fest auf dem Gelände der Firma Fischer Haustechnik in Waldrems.

Der reichhaltige Flohmarkt ist wie immer ein beliebter Anziehungspunkt. Bereits beim Aufbau kamen die ersten Interessenten um ein "Schnäppchen" zu machen.

Durch die zu Jahresbeginn vorgenommenen Kürzungen im Sozialetat des Landkreises ist die Lebenshilfe auf den Erlös des Festes angewiesen, um die angebotenen Freizeitkurse und Ferienfreizeiten im üblichen Rahmen durchführen zu können.

   Fotogalerie

   Leberkäsfest - Stadtbesen